Unsere Stutenstämme

Verb.Pr.St. Elfenland (Landadel x Ansas)

Unsere Pferdezucht besteht aus drei Stutenstämmen:

 

Der eine Dressur-Stutenstamm geht auf den alten Adlerflügel - Adlerfarn zurück. Die Stute "Anuschka" wurde sehr erfolgreich bis zur Klasse M geritten. Gepart mit dem legendären "Rubinstein" sind die Nachkommen meist alle dunkel im Fell mit einem sehr schönen Gesicht und tolle Grundgangarten. Die eine Stute daraus von "Don Frederico" hat im letzten Jahr die Staatsprämie bekommen. Wir sind gespannt, wie sich diese Stute weiter entwickelt und sich in der Zucht vererbt.

 

St.Pr.St. Detje  *Dunkelfuchs Stute von 2009*

 

V: Don Frederico (Hann) Donnerhall Donnerwetter
    Cleopatra Consul
M: Rubina (Hann) Rubinstein I Rosenkavalier
    Anuschka Adlerflügel
 
in 2014 Hengstfohlen von "San Amour" wurde verkauft.
in 2015 Hengstfohlen von "Fürstenball", welches auf der Fohlenschau in Westerende den Gesamtsieg der dressurbetonten Hengstfohlen bekam, wurde verkauft.
Das in 2016 geborene Stutfohlen von "Fürstenlook" ist in unserem Bestand geblieben und wurde in 2020 vom Hengst "Friedrich der Große" belegt.

Der zweite Hannoveraner Stamm hat den Trakehner "Karon" im Blut. Alle diese Nachkommen haben ein sehr ruhiges Gemüt. Eine der Stuten ist in unserer Zucht geblieben. Ein Nachkomme hieraus von "Don Henrico" hat im letzten Jahr die Staatsprämie verliehen bekommen und wird ebenso in der Zucht eingesetzt.

 

Wicky * Dunkelbraune Stute von 2004 *

V:

 

Wolkentanz (Hann)

Weltmeyer World Cup I
   

St.Pr.St.

Lovely

Ludendorff

 

M:

 

Elkara (Old)

 

Karon (Trak)

 

Arogno

  U Verb.Pr.St. Elfenkrone Königstreuer XX
 
2014 bekam sie ein tolles Stutfohlen von "Spörcken". Diese kleine aber feine Stute mit extrem guten Grundgangarten wird derzeit von uns auf den Turnieren vorgestellt und konnte bereits gute Erfolge feiern.
In 2016 ein Hengstfohlen von "Livaldon" wurde teuerstes Fohlen auf der Auktion im Timmel und ging nach Schweden.
In 2017 bekam sie ein bildhübsches Stutfohlen von Floriscount.

Unser Springstamm geht auf eine erfolgreiche Oldenburger Stute der "Elfenbraut" Linie zurück. Die Abstammung Landadel x Ansas ist ein Garant für Springqualität. Diese Stute hat nach Ihrer Karriere mit Siegen bis Klasse M/A 10 prämierte Fohlen bekommen, die alle erfolgreich im Sport eingesetzt werden. (Foto oben)

 

Zwei hochbegabte Springstuten hieraus, beide von "Chacco Blue", sind wiederum in unserem Stall geblieben und führen die Linie erfolgreich fort.

"Elfenblau" und "Elfe".

 

Verb.Pr.St. Elfenblau * braune Stute von 2006 *

V:

 

Chacco Blue (Meckl.)

Chambertin Cambridge
    Contara Contender
M:

 

Verb.Pr.St. Elfenland (Old)

Landadel Landgraf I
    St.Pr.St. Elfenbrauch Ansas
 
In 2016 bekam sie ein Hengstfohlen von "Diatendro" und in 2017 von "Diarado" welche beide noch in unserem Bestand sind und als Sportpferde ausgebildet werden.
In der Saison 2021 erwarten wir ein Fohlen von "Diacontinus".
 
weitere Nachkommen:
"Domino" wurde unter dem Namen "Diamo Blue" als gekörter Hengst über die Elite-Auktion 2015 in Vechta in die USA verkauft.
 
Ein vorheriges Hengstfohlen von "Balou du Rouet" wurde ebenso auf der Elite-Auktion in Verden verkauft. 
 
Eine Stute von Contendro I ist mit der Oldenburger Hauptprämie ausgezeichnet worden und erwartet in 2021 ein Fohlen von Böckmanns "Checkter".
 
Eine beiendruckende Stute "Hello Ella" mit unbegrenztem Talent von "Balou du Rouet" wurde 2015 aus aus der Elfenblau gezogen. Sie wird im Stall von Michael Viehweg in den großen Springsport eingeführt. Wir sind uns sicher, dass wir noch einiges von ihr hören und sehen werden.
 

Kontakt

Familie

Hilke und Peter Plogmann

Deich und Sielrott

Störtebeker Str. 2

26553 Neßmersiel

 

Tel: 04938 - 915 80 48

Mail: post@willrathshof.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hilke Bogena